SUBSCRIBE
Dorje Saint Modern English

Schwedens erfolgreichste Melodic-Death-Pop Metal Ausnahme Band Dead by April bestätigt zur diesjährigen Album Release des neuen Longplayers ‚Worlds Collide‘ drei exklusive Konzerte für September 2017 in Berlin, Hamburg und München.

Solar Penguin Agency präsentiert:

Dead By April
“Worlds Collide” Tour 2017
05.09.2017 Berlin, SO36
11.09.2017 München, Backstage
17.09.2017 Hamburg, Monkeys Music Club

Tickets sind ab dem 22.052017 unter: www.adticket.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Die schwedische Melodic Death Metal-Szene hat einige wenige Bands, die Metal an Popmusik heranführt. Bei Dead By April sprechen wir von der erfolgreichsten Band dieser Spielart. Bereits seit Jahren sind Sie Ihrem Stil treu und haben ihn mehr und mehr perfektioniert. 2007 in Göteborg gegründet hatte die Band bereits mit ‚Losing You‘ einen riesengroßen Hit. Seither wurden bereits 4 Alben veröffentlicht, die einhergehen mit 75 Millionen Views auf Youtube und über 150 Millionen Spotify Streams.
Wie schon auf ihren ersten drei Alben klingt die Band auch auf der neuen Scheibe WORLDS COLLIDE perfekt, jedes Lied ist eingängig und ein Hit für sich. Produziert haben die Schweden das Album zusammen mit Ben Grosse, der bereits mit Größen wie Slipknot, Marilyn Manson, Alter Bridge oder Disturbed zusammen gearbeitet hat.
Und als wäre das nicht genug: 2017 haben Dead by April eine weitere Überraschung für Ihre Fans im Ärmel: Der beliebte Sänger der 1. Stunde Jimmie Strimell kehrt zur Band zurück und übernimmt wieder den Job an den Growl-Vocals.
Man darf sich auf drei energiegeladene Konzerte freuen!

Die schottische Folk-Rock Band Big Country bestätigt sieben exklusive Clubkonzerte in Deutschland.

Präsentiert von Classic Rock
29.11.17 D-Isernhagen – Blues Garage
30.11.17 D-Krefeld – Kulturfabrik
01.12.17 D-München – Technikum
02.12.17 D-Freudenberg – Ducsaal
03.12.17 D-Berlin – Columbia Theater
04.12.17 D-Reichenbach – Bergkeller
05.12.17 D-Bensheim – Musiktheater Rex

Tickets: https://www.adticket.de/Big-Country.html

Seit den 80ern sind Big Country durch ihre einzigartige Mischung aus Wave-Rock und Folk-Rock bekannt. Oft werden sie daher auch der Neo-Psychedelia Bewegung um Bands wie Echo & The Bunnymen oder auch The Teardrop Explodes zugeordnet. Mit Hits wie „Look Away“ oder „In A Big Country“ haben sie für zeitlose Hymnen gesorgt.
Nun kommen sie 2017 im Rahmen ihrer ‚Best Of‘ Tour für einige wenige Konzerte nach Deutschland, um einen Querschnitt ihrer einschlägigsten Songs zum Besten zu geben.

Wir freuen uns sehr bekannt geben zu können, dass die legendäre 4AD Band Modern English im Oktober mit ihrem neuen Album “Take Me To The Trees” für 5 Shows nach Deutschland kommt.

MODERN ENGLISH – ‘Take me to the Trees Tour’ 2017

03.10. Wiesbaden – Schlachthof
04.10. München – Strom
05.10. Berlin – SO36
06.10. Hannover – Béi Chéz Heinz
07.10. Hamburg – Monkey´s Music Club

Tickets: www.adticket.de

MODERN ENGLISH , gegründet 1979 in Colchester (Essex, England) wurden u.a. durch Songs wie „I Melt with You“, „Hands Across the Sea“ oder „Inka and Paper“ bekannt. Ihre Platten, die stets auf dem bekannten 4AD Label erschienen, haben sich zum Teil über 500.000 mal verkauft.
2009 reformierte sich die Band mit den Originalmitgliedern.
Im März 2017 wurde ihr neues Album „Take me to the trees“ veröffentlicht.
Nun kommen sie mit dem neuen Album und einem Best Of – Programm im Oktober auf Deutschland – Tournee.

Die Helden des Shoegaze und Britpop der Endachziger/Neunziger melden sich zurück. Nach 18 Jahren erschien am 24.3. ihr neues, lang ersehntes Album „Damage And Joy“
Nach ausverkauften Shows im April kommt die Band im Oktober wieder auf Tournee und spielt dabei auch eine Zusatzshow in Berlin und eine weitere in München.

Präsentiert von Spex, Piranha, laut.de und ByteFM
12.10.2017 D-Berlin – Astra Kulturhaus
15.10.2017 D-München – Theaterfabrik

Exklusiver VVK-Start am 24.04.2017 um 10:00 Uhr über ADticket.

The Jesus And Mary Chain war eine der ersten Bands auf Alan Mc Gees renommiertem Label Creation Records und sorgte damals mit ihrem Shoegaze-Gewitter in der noch sehr vom Synth Pop geprägten Musikszene für Furore.
Hinter dem Gewitter steckte aber auch schon immer ein unfassbar gutes Gefühl für Songwriting und Melodien zum Dahinschmelzen.

„Psychocandy“ oder auch „Darklands“ sind nicht von ungefähr Meilensteine der Zeit und auf jeder Bestenliste zu finden.
Während einer Tour Ende der 90er trennte sich die Band nach einem Streit der beiden Brüder und Hauptgründer Jim und William Reid.
Erst 2007 fanden die Streithähne wieder zusammen und spielen seit dem regelmäßig ausverkaufte Shows und große Festivals.

Am 24.3. veröffentlichte die Band nach 18 Jahren ihr neues Album „Damage And Joy“.
Die meisten Shows der Tour im April waren schon Monate im Voraus ausverkauft, weshalb die Band auf Grund der großen Nachfrage am 12.10. nochmal nach Berlin kommen wird.
Zudem bestätigt die Band ihre erste Show im Süden Deutschlands und wird am 15.10. in München spielen.

Die Electro und Jazz Fusions-Genies Moon Hooch bestätigen 3 Festival- und 3 Clubshows für den Juni 2017.

Präsentiert von Kulturnews und ByteFM
03.06.17 D-Ellerdorf – Wilwarin Festival
04.06.17 D-Düsseldorf – Jazz Rally
05.06.17 D-Mainz – Open Ohr Festival
07.06.17 D-Karlsruhe – Substage
08.06.17 D-Dresden – Beatpol
09.06.17 D-Hamburg – Mojo – Jazz Cafe

Als heißer Act aus New York aufgekeimt sind Moon Hooch schon lange nicht mehr als Newcomer zu sehen.
Die 3 Musiker blicken auf Auftritte bei Jools Holland, renommierte Jazz Festivals wie Moers oder auch Love Supreme Festival zurück und sind für 2017 schon wieder voll ausgebucht.

Mit „Red Sky“ erschien am 10.6.2016 ihr schon 3tes Album.
Diesem folgte nur ein paar Monate später die „Joshua Tree“ EP, die die Band zum freien Download auf ihrer Seite anbietet.

„No one makes music like Moon Hooch, a muscular trio whose setup typically consists of two saxophones and a drummer“- NPR.
Besser als NPR kann man die Band eigentlich nicht zusammenfassen.

Moon Hooch sind einzigartig und eine unfassbare Live-Band, die im wahrsten Sinne des Wortes, alles wegbläst. Dies werden sie auch 2017 wieder unter Beweis stellen.

Seite 1 von 3112345...102030...Letzte »