SUBSCRIBE
Big Country 10cc (hed) P.E.
Mo'HorizonsPromo-Mo’horizons MySpace Agent: Michael Schuh

MO’ HORIZONS ist das Projekt der Produzenten, DJs und Musiker Mark ‘Foh’ Wetzler und Ralf Droesemeyer. Gemeinsam arbeiteten die beiden zuerst ausschließlich als DJ-Team, bis sie beschlossen die musikalische Spannbreite ihrer DJ-Sets in einer eigenen Produktion umzusetzen… die Idee zu MO´HORIZONS war geboren.
Ihnen gelang ein fantastischer Einstieg in die deutsche und europäische Club-Szene. Die beiden ersten 12inches „Yes Baby Yes“ und „Foto Viva“, liefen so erfolgreich in den Clubs das sie es in die Top Ten der DCC schafften. Foto Viva schaffte es sogar zum Radio Hit.
MO’ HORIZONS integrieren Elemente der 50er bis 90er Jahre in ihre Musik und unter der Beteiligung von Live-Musikern ist ein breitgefächerter und multikultureller Sound entstanden, der ihnen fast unbegrenzten Spielraum lässt. Downbeats, Jazz, Afro, Latin, Brazil, Soul, Funk…von allem etwas ist zu hören. MO’ HORIZONS bedienen sich des Reizes der Abwechslung, Trend- oder Sparten-Purismus kennen sie nicht.
Im Juli 1999, sah das Debüt Album „COME TOUCH THE SUN“ von MO´HORIZONS erstmals das Licht der Welt und wurde bald zum innovativen Standard in der internationalen „NuJazz“-Szene. Das zweite Album „REMEMBER TOMORROW“ gestaltete sich cluborientierter und ließ im Sommer 2001, die Menschen auf der ganzen Welt zu seinem, Bossa Brazil Sound tanzen.
Im letzten Jahr waren MO`HORIZONS erfolgreich mit einer fantastischen live Tour durch ganz Europa unterwegs und bereisten außerdem die Kontinente Australien und Südamerika. Zum Release ihres dritten Albums „MO´HORIZONS…AND THE NEW BOHEMIAN FREEDOM“ kehren sie wieder zurück zu ihren Wurzeln, nämlich hinter die Plattenteller und werden ihren Sound weltweit in Clubs und auf Festivals präsentieren. Dennoch wird an einer erneuten live Umsetzung für Frühling 2004 gearbeitet.
Mit „MO´HORIZONS AND THE NEW BOHEMIAN FREEDOM“, schreiten MO`HORIZONS weiter auf ihrem Weg, eigene Musik jenseits einer möglichen Kategorisierung zu produzieren. Die erste 12“ „Gonna be“ ist Vorreiter zum Album, das im Oktober 2003 veröffentlicht wird. Ein Video ist auch schon produziert und wir sind gespannt wie MO`HORIZONS uns diesen Sommer verzaubern werden.