SUBSCRIBE
The Jesus And Mary Chain The Selecter The Godfathers

Big Skies sind definitiv eine Band, die man 2014 im Auge behalten sollte. Gerade machte sie Putpat zum Newcomer der Woche, sie spielten bei Joiz TV und einen Werbedeal konnten sie für ihren Song “Come Up And Feel It” auch schon einfahren.
Im September kommen die Wahlberliner endlich mit neuen Songs auf Tour!

Präsentiert von Intro, Virtual Nights und gaesteliste.de
02.08.14 D-Dresden – Schaubudensommer
03.08.14 D-München – Free & Easy Festival @ Backstage
25.09.14 D-Dresden – Ostpol
26.09.14 D-Berlin – Indiekollektiv @ Magnet Club
27.09.14 D-Wolfsburg – Indie.Disko.Gehn @ Sauna Klub
28.09.14 D-Hamburg – Hafenklang mit Brace/Choir
29.09.14 D-Köln – Stereo Wonderland

Wir müssen leider bekannt geben, dass die Tour der Whales In Cubicles abgesagt wurde und verschobenen wird. Neue Daten folgen.
Hier das Video zu “Disappear” um die Wartezeit zu überbrücken.

Leider mussten die 4 Daten in Nürnberg, Hamburg, Mannheim und Köln aus organisatorischen Gründen verschoben werden. Dafür freuen wir uns euch gleich 3 weitere Daten bekannt geben zu dürfen. Die Band wird zusätzlich zu den schon 4 veröffentlichten Daten Shows in Frankfurt, München und Karlsruhe spielen.
Alle aktuellen Daten hier noch mal in der Übersicht. Tickets gibt es über ADticket.

Floyd Reloaded – „The Ultimate Floyd-Show“ 2014

Schon gekaufte Tickets für die verschobenen Daten behalten Gültigkeit!
12.09.14 D-Frankfurt – Alte Oper
13.09.14 D-Mannheim – Alte Seilerei (verschoben von 05.04.14)
15.09.14 D-Nürnberg – Hirsch (verschoben von 02.03.14)
17.09.14 D-Köln – Live Music Hall (verschoben von 13.04.14)
19.09.14 D-München – Backstage Werk
21.09.14 D-Hamburg – Markthalle (verschoben von 23.03.14)
29.11.14 D-Karlsruhe – Festhalle Durlach

Tickets

Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

DIE BLUES-ROCK ALL STAR BAND MIT DUFF MCKAGAN IM JUNI LIVE.
KONZERTE IM VORPROGRAMM VON AEROSMITH UND CLUB-SHOWS IN DRESDEN UND HAMBURG BESTÄTIGT.

Gegründet von Sänger und Gitarrist Jeff Angel (THE MISSIONARY POSITION) und Schlagzeuger Barret Martin (SCREAMING TREES, MAD SEASON, SKIN YARD), zwei Langzeit-Veteranen der Seattle Szene und aufgestockt um Duff McKagan (GUNS N ROSES, VELVET REVOLVER, LOADED) und Ben Anderson (THE MISSIONARY POSITION) offenbaren Walking Papers ein Line-Up zum mit der Zunge schnalzen. Hier trifft die geballte Nineties-Seattle-Szene auf den Hard Rock von Guns N’ Roses und präsentiert Blues-Rock der Extraklasse. Walking Papers konnten auf ihren bisherigen Touren sowohl als Vorgruppe der Grunge-Legende Alice In Chains in England als auch als Support der Alternative Rocker von Biffy Clyro in Deutschland mit ihrem modernen Blues Hardrock überzeugen. Im Juni kommen Duff McKagan & Co für vier Konzerte nach Deutschland zurück. Auf dem Plan stehen Arena-Shows im Vorprogramm von AEROSMITH in Berlin und Dortmund, sowie intime Club-Shows am 11. Juni in Dresden (Club Puschkin) und am 17. Juni in Hamburg (The Rock Café). Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01806 / 999 000 555 (0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz) oder im Internet unter www.ticketmaster.de. Der Vorverkauf für die Konzerte in Dresden und Hamburg startet am 7. März.

Das selbstbetitelte Debüt-Album der Walking Papers featured eine herausragende Besetzung an Musikern, die dem Gesamtsound ihre jeweils eigene Handschrift hinzufügen. Auf dem 2012 veröffentlichten Blues-Rock All Star Album bereichert die Band ihren Musikstil mit für das Genre ungewöhnlichen Instrumenten wie Keyboard, Trompete, Saxophon oder Posaune und einer illustren Liste an Musikern wie Mike McCready (Pearl Jam, Mad Season), Dave Carter, Dan Spalding oder auch Ed Ulman.

Weitere Infos zu Walking Papers unter: www.walking-papers.com

Wizard Promotions in Kooperation mit Solar Penguin präsentiert:

WALKING PAPERS

09.06.14 Berlin / O2 World (plus AEROSMITH)
11.06.14 Dresden / Club Puschkin
17.06.14 Hamburg / The Rock Café
18.06.14 Dortmund / Westfalenhalle
(plus AEROSMITH)

„Die Band ist so gut wie das Original!“ Dieses Kompliment fällte ein Kritiker der ‚Rheinpfalz’, nachdem er einen Auftritt der in Hessen ansässigen, elfköpfigen Tribute-Formation Floyd Reloaded gesehen hatte. „Immer nah am Original, ohne eins zu eins zu kopieren“, befand der Rezensent des ‚Mannheimer Morgen’. Das positive Urteil der Fachleute bringt ein Zitat der ‚Rhein-Neckar-Zeitung’ auf den Punkt: „Näher als Floyd Reloaded kann man der Legende Pink Floyd bei einer Live-Show kaum kommen.“ 2014 bietet sich dazu gleich mehrfach die Gelegenheit – während eines Best-Of-Floyd-Konzertes, das in ein spektakuläres Multi-Media-Erlebnis mit Filmsequenzen, imposanten Lichteffekten und dynamisch-transparentem Breitwandsound eingebettet ist. Eintrittskarten für die von Radio Regenbogen als „Beste Show 2012“ ausgezeichnete Veranstaltung kosten im Vorverkauf 34 Euro (zzgl. Gebühren).

Floyd Reloaded – „The Ultimate Floyd-Show“ 2014

02.03.14 D-Nürnberg – Hirsch
23.03.14 D-Hamburg – Markthalle
05.04.14 DMannheim – Alte Seilerei
13.04.14 DKöln – Live Music Hall

Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Seite 10 von 30« Erste...89101112...2030...Letzte »