SUBSCRIBE
Electric Six Big Country The Hellfreaks

Die asiatischen Linkin Park greifen in Wolfsmasken weltweit an!

Japans Alternative-Rock-Mega-Stars MAN WITH A MISSON mit neuer CD „Chasing The Horizon“ erstmals solo auf Deutschland-Tournee

(thk) Zum ersten Mal kommen Japans Alternative-Rock-Topstars, deren Videos Millionen Clicks erzielen und die daheim Arenen ausverkaufen, allein auf Deutschlandtour: MAN WITH A MISSION sind allerdings keine konventionelle Band, sondern eine mit fantastischer Geschichte und tierisch-markantem Look! Jeder der fünf Musiker trägt eine seinem individuellen Charakter entsprechende Wolfsmaske. Der Grund dafür laut ‚MWAM‘: Bei ihnen handele es sich um eine vom Biologen und Hobby-Gitarristen Dr. Jimi kreierte „ultimative Lebensform“. Diese sei, nachdem sie über Epochen hinweg weltweit enormes Unheil verursacht habe, lange in der Antarktis eingefroren und dort intensiv der Musik ausgesetzt gewesen. Schließlich habe die Erderwärmung jedoch ihre Eis-Käfige schmelzen und sie in Japan wieder öffentlich in Erscheinung treten lassen. „Chasing The Horizon“ (Century Media Records/Sony Music) ist Titel ihrer fünften Studio-CD seit der Band-Gründung 2010 und Motto der vier Konzerte im März 2019. Die Clips zu den Single-Auskoppelungen „Dead End in Tokyo“ (Co-Autor/-Produzent Patrick Stump von Fall Out Boy!) und „My Hero“ aus ihrer ersten weltweiten Veröffentlichung (inklusive diverser Bonus-Tracks!) sahen bislang fast zehn beziehungsweise sieben Millionen Menschen.

Stilistisch ist der betont melodiöse Power-Sound des Quintetts, der den Anime-Film „Mobile Suit Gundam: Iron-Blooded Orphans“ beziehungsweise das Videospiel „Street Fighter V“ untermalt, am ehesten mit dem der derzeit inaktiven Linkin Park zu vergleichen. Und live bieten Man With A Mission schon allein deswegen etwas Aufsehenerregendes, weil Tokyo Tanaka (Gesang), Spear Rib (Schlagzeug), Jean-Ken Johnny (Gitarre, Gesang, Rap), DJ Santa Monica und Kamikaze Boy (Bass) mit hyperrealistischen Wolfsköpfen auftreten. Zumal ‚MWAM‘ auch in Europa eine große Zukunft prophezeit wird, sind ihre anstehenden Auftritte eine einmalige Chance, das Quintett aus Tokyo jetzt noch in intimem Club-Rahmen live zu erleben!

Tickets gibts hier:
MAN WITH A MISSION
Presents Chasing the Horizon
03.03.19 D-Frankfurt a.M. – Das Bett
04.03.19 D-München – Backstage
07.03.19 D-Köln – Helios 37
10.03.19 D-Hamburg – Hafenklang
11.03.19 D-Berlin – Lido

Karten zu € 20.– (zzgl. Gebühren) bei www.adticket.de

und an allen Vorverkaufsstellen

Tourveranstalter: www.solarpenguin.de,www.facebook.com/SolarPenguinAgency, Tel. 069.256269-60

Links: www.mwamjapan.info, www.facebook.com/MWAMjapan

Öffentlichkeitsarbeit: www.hammerl-kommunikation.de, Tel. 0821.58 97 93 88

Mit Chirurgischer Präzision durchtrennt man die Nerven zwischen beiden Gehirnhälften und schafft so einen sauber funktionierenden Zombie unserer Gesellschaft. Die Sonderlinge um Dead Kittens zeigen wie es geht und halten uns mit ihrem neuen Video ihre bis auf den blutigen Knochen ehrlich makabere Art vor Augen, diesmal im Realitätsformat und nicht wie gewohnt als Comic.

in ihrer vierten Videoveröffentlichung stellen sich KD (Drums&Tech) und Comiczeichner Dirk (Bass&Voc) nun selber vor die Kamera und personifizieren den alltäglichen Wahnsinn. Veröffentlicht über Noisolution.
Have fun with Lobotomy:

 

 

We dance like marionettes
Swaying to the symphony
Of Destruction!!!

Liebe Freunde,
wir freuen uns ein besonderes Metal Juwel für Euch aus dem Hut zu zaubern: David Ellefson von Megadeth, den man sonst nur in großen Stadien und Hallen zu sehen bekommt, gastiert mit seinem Programm BASSTORY am 6.3.2019 in Düsseldorf im Pitcher – Rock’n’Roll Headquarter Düsseldorf. Karten für die einzige exklusive Deutschlandshow bekommt Ihr ab dem 31.10.2018 um 10:00 Uhr unter: www.adticket.de

Heute veröffentlichten The Browning (26.10) ihr neues Album „Geist“!

Bekannt für ihre einzigartige Mischung harter, bang- und moshbarer Klänge aus elektronischer und handgemachter Richtung, versprechen sie auch auf diesem Album ihren Fans und sich selbst knallhart treu zu bleiben.
Zur Feier des neuen Albums, bei dem sie unter anderem Paul Bartzsch von „We butter the Bread with Butter“ auch ein Wörtchen mitreden ließen, entschieden sich die Musiker um Mastermind Jonny McBee aus Missouri mit Eskimo Callboy auf ihrer diesjährigen Tour als Support mitzukommen.
Doch was hat Hameln mit der ganzen Geschichte zu tun?
Als würde es im dunkelen Bilderbuch des Metal stehen, haben sich The Browning zum krönenden Abschluss ihrer Supporttour mit den Eskimos, bei denen man the Browning „nur mal probieren darf“, für eine einzige Headlinershow in ganz Deutschland entschieden. Par Excellence nabeln sie sich von den Callboys ausgerechnet in der Stadt des Rattenfängers ab: Hameln.
Hier wollen die harten Fänger ihre hungrig gewordenen Fans zum 16. Novermber 2018 in den Club Sumpfblume locken und ihnen das volle Potenzial ihres neuen Albums „Geist“ auf die Ohren ballern.

The Browning – Geist feat. Paul Bartzsch of We Butter the Bread With Butter

Heute startet der Release zum neuen Dirt Box Disco Album.

Dirt Box Disco kommen aufs Festland und touren durch Deutschland und Schweiz! Mit im Gepäck haben sie ihr Brandneues Album!

HOORAY! HOORAY! wurde von Howie Weinberg gemastert. Und zwar nicht als Auftrag sondern weil er das unbedingt machen wollte. Howie hat ansonsten die Beasty Boys, Rammstein, Metallica, Mars Volta, The White Stripes, Nirvana und Konsorten bearbeitet.

Hier kriegt ihr das neue Album: https://amzn.to/2IdxPth

Hooray! Hooray! Tour

12.10.18 D-Viersen – Rockschicht
13.10.18 D-Ulm – Beteigeuze
14.10.18 D-Bern – Rössli Bar
15.10.18 D-Stuttgart – Keller Klub
16.10.18 D-Köln – Sonic Ballroom
17.10.18 D-Berlin – Cassiopeia
18.10.18 D-Bremen – Lila Eule
19.10.18 D-Hamburg – Monkeys Music Club
20.10.18 D-Frankfurt – Au
21.10.18 D-München – Backstage


Fatal error: Call to undefined function wp_pagenavi() in /homepages/44/d39233529/htdocs/web/wp-content/themes/misty_look_de/index.php on line 48